Summer Island Village




Summer Island Village liegt im Westen des Nordmale-Atolls 45 km vom Flughafen entfernt (siehe Karte  Malediven). Wie auf dem Bild rechts ersichtlich liegt Summer Island in einer großen, stehtiefen Lagune die bis zur Nachbarinsel Reethi Rah reicht. Der Strand besteht aus feinem hellen Sand und fällt langsam ab. An der Ostseite der Insel wurden von der Tauchschule 2 alte Schiffe versenkt, die von vielen Fischen als Hausriff angenommen wurden. Weiterhin könnt Ihr jeden Nachmittag eine Gruppe von Stachelrochen beobachten, die in 5-10m Tiefe über dem Sand schwimmen.

Summer Island Village wird als "all inclusive" angeboten. Darin enthalten sind alle Getränke (außer teurer Wein, Champagner, frisch gepresste Säfte, spezielle Spirituosen), Vollpension, Kaffee & Snacks am Nachmittag, 1x Inselhüpfen, 1x Nachtfischen und 2x tägl. Schnorchelausflüge mit dem Boot. Das Hotel hat 92 Bungalows mittleren Standards, die alle direkt am Wasser liegen und 16 Wasserbungalows der Premiumclass. Das Essen wird im offenen Restaurant (mit Sandboden) serviert. Mittags als Menü, morgens und abends als Buffet. Abends trifft man sich in der Bar die 2-3 mal in der Woche Programm wie Disco, Zauberer oder Firelimbo bietet. Weitere Aktivitäten: Dart, Tischtennis, Badminton und Volleyball. Wer es etwas ruhiger mag, kann sich mit einem Glas Wein vor den Bungalow oder an den Strand setzen, den Sternenhimmel genießen und das Kreuz des Südens suchen.


Es lohnt sich nicht, ohne ein fest gebuchtes Hotelzimmer auf die Malediven zu fliegen, da die Zimmerpreise vor Ort wesentlich höher sind als wenn das Hotel von Deutschland aus gebucht wurde. Die Insel Summer Island Village könnt Ihr über folgende Reiseveranstalter buchen :


      Neckermann Reisen       Jahn Reisen       ITS       Hotelplan


Jahn, ITS und Hotelplan haben leider kaum Infos auf der Homepage. Mehr Infos findet Ihr im Malediven Forum


Startseite                  Winter 99/00                  Malediven                  Wassersport                  e-mail schreiben